Folgende Unterlagen werden benötigt: 

  • 2 unterschriebene Vollmachten (Briefaufbietung & Briefabholung)

  • gültige TÜV-Bescheinigung

  • eidesstattliche Versicherung

  • Fahrzeugschein / Zulassungsbescheinigung Teil I

  • Personalausweis oder Pass mit Meldebescheinigung

  • ggf. Gewerbeummeldung (Sofern Halter gewerbetreibend ist.)  

Vektorgrafik

​Bei Verlust oder Diebstahl Ihres alten Fahrzeugbriefes (Zulassungsbescheinigung Teil II), benötigen Sie dafür einen Ersatz. Zusammen mit der Zulassungsbescheinigung Teil II erhalten Sie auch eine neue Zulassungsbescheinigung Teil I.

Verlust von Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II)